Kategorien
Technik

Mit kalibrierten Waagen Fehler beim Hausbau vermeiden

Sie träumen von einem eigenen Anwesen auf einer sonnigen Insel Ihrer Wahl? Mallorca? Teneriffa? Oder verschlägt es Sie doch eher in die bayrischen Alpen? Die Möglichkeit im eigenen Heim Urlaub machen zu können, ist eine schöne Vorstellung. Sollten Sie im Laufe des Lebens die Möglichkeit haben, sich diesen Traum zu erfüllen, sollten Sie insbesondere bei einem Neubau auf das beauftragte Bauunternehmen einen genaueren Blick werfen. So sind im Bauwesen unterschiedliche Qualitätsstandards und Vorschriften zu berücksichtigen. Neben weiteren Aspekten und Standards kommt dem Messen in unterschiedlichen Kontexten eine bedeutsame Rolle zu. So haben Waagen also auch im Bauwesen eine wichtige Bedeutung, nämlich speziell dann, wenn es um das Erfassen genauer Messgrößen geht. Um die Funktion von Waagen als Messgerät in qualitätsbezogenen Prozessen gewährleisten zu können, ist eine (regelmäßige) Kalibrierung notwendig. Hierbei wird die Validität der Waagenanzeige geprüft und dokumentiert.

Mit genauen Messwerten dem Traumhaus einen Schritt näherkommen
Genaue Messwerte sind auch im Bauwesen von großer Wichtigkeit

Während in einigen Fällen das Waage kalibrieren ein relativ leichter Prozess ist, empfiehlt es sich bei anspruchsvolleren und diffizileren Kalibrierungen zertifizierte Laboratorien zu beauftragen. Mit der notwendigen und bescheinigten Expertise ausgestattet, sind diese in der Lage, eine DAkkS/DKS Kalibrierung durchzuführen. Auf diese Weise wird die Ergebnisqualität und damit auch die Nachhaltigkeit und Sicherheit, auch im Baukontext, erhöht.